Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Almgraben Rundweg

Bad Mitterndorf, Steiermark, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8983 Bad Mitterndorf
Zielort: 8983 Bad Mitterndorf

Dauer: 3h 0m
Länge: 23,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 384m
Höhenmeter (abwärts): 384m

niedrigster Punkt: 768m
höchster Punkt: 1.066m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Schöne Runde von Bad Mitterndorf über die Steinitzenalm bis nach Pichl-Kainisch und über den Ortsteil Obersdorf zurück nach Bad Mitterndorf.



Technik: ***



Erlebniswert: ****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit

Beschreibung:

Wir fahren vom Ortszentrum Richtung Westen und nach der Engstelle bei der Gaststätte "Alte Dorfschmiede" schräg links über den Platz und die Straße in Richtung Heilbrunn weiter bis zur Abzweigung "Kragl". Am dortigen Weiderost beginnt die ansteigende Almgrabenstraße. Ihr folgen wir hinauf bis zur Steinitzenalm. Zu einer Einkehr bei Bernadette ist eine kurze Abfahrt nötig.


Geradeaus fahrend treffen wir auf die Kreuzung mit dem Wanderweg zum Hochmühleck. Bald sind wir auf dem höchsten Punkt unserer Runde. Nun geht es nicht allzu steil bergab. Nach dem Schranken folgt noch einmal eine Steigung, ehe wir nach doch etwas steilerer Abfahrt endgültig im Tal auf die Ödenseestraße stoßen. In Kainisch an der Fischzuchtanstalt der Österr. Bundesforste überqueren wir die Ödenseer Traun und zweigen vor dem Bahnübergang rechts auf den R 19 nach Bad Mitterndorf ab. Diesem folgen wir bis Mühlreith, radeln an der Jausenstation (und Streichelzoo) Stieger vorbei zum Bahnübergang und hinauf nach Knoppen. Dort unter der Bundesstraße durch und nach rechts, hinauf nach Obersdorf, durch den Ort wieder zur Bundesstraße, darüber hinweg auf den Laasenweg der uns zur Eselam und zur Steirerhütte führt. Unmittelbar danach kommen wir zum Campingplatz. Linkshaltend führt die Straße dann wieder in das Zentrum von Bad Mitterndorf.



Tipp des Autors:

Zahlreiche Hütten laden unterwegs zur Rast ein.



Sicherheitshinweise:

CMS Feld „Sicherheitshinweise“



  • Noch ein paar Bitten - die Natur und Tierwelt wird es Ihnen danken und das Bikeerlebnis wird ein noch schöneres sein:

  • Bleiben Sie bitte auf den vorgesehenen Wegen!

  • Halten Sie sich bitte an die "Natur-Öffnungszeiten": März und Oktober 9 – 17 Uhr, April und September 8 – 18 Uhr, Mai bis August 8 – 19 Uhr

  • Hinterlassen Sie bitte keine Abfälle!

  • Wanderer und Fußgänger haben Vorrang!

  • Fahren Sie verantwortungsvoll und auf halbe Sicht!

  • Fahren Sie nur ein technisch einwandfreies Bike! Auch im Sinne Ihrer Gesundheit!


Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss!



Ausrüstung:

Ein paar Tipps für sicheres Biken:



  • Kontrollieren Sie Ihr Bike nach und vor jeder Tour Luftdruck, Speichen-Spannung und Bremsbeläge.

  • Der Helm gehört bei jeder Biketour dazu.

  • Überlegen Sie im Vorfeld, welche Ausrüstungsgegenstände dabei sein müssen: wärmende Kleidung, Regen- und Windschutz, Reparaturset und Erste-Hilfe-Paket gehören in den Rucksack, ebenso wie ein aufgeladenes Mobiltelefon.



Weitere Infos und Links:

Tipp: die OutdoorActive Touren App, die kostenlos auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS) bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, Social Media - Kanäle bespielen und mehr.

Ausgangspunkt: Ortszentrum Bad Mitterndorf
Zielpunkt: ist der Ausgangspunkt
Dorfbäckerei & Café Schlömmer

Dorfbäckerei & Café Schlömmer

Genießen Sie unsere Bäckereien, Mehlspeisen und Kaffeespezialitäten!

Eselalm

Eselalm

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Ausseerlandes liegt am Ortsrand von Bad Mitterndorf, direkt am Radweg R19, die urige Eselalm.

Gourmet Atelier Steirerhütte

Gourmet Atelier Steirerhütte

Der Erlebnisgastronom Christian Schilcher mit seiner Frau Kerstin:Ungelernt & ohne Erfahrung in die Gastronomie: Schon in jungen Jahren musste Christian Schilcher im elterlichen Betrieb mithelfen, mit wenig Erfolg, da er diesen Job nicht erlernen wollte. Er machte eine Lehre im Einzelhandel-Sportbereich. Nach Abschluss...

Hubertusalm im Pötschenwald

Hubertusalm im Pötschenwald

Egal, ob nach der Arbeit oder für einen besonderen Anlass, wir bieten einen Rahmen, in dem sich jedermann wohlfühlt! 

Jausenstation Stieger

Jausenstation Stieger

Jausenstation Stieger, das Kleinod inmitten von unberührter Natur

Kraglhütte

Kraglhütte

Die Kraglhütte ist eine gemütliche Einkehr mitten in der Natur.

Steinitzenalm

Steinitzenalm

Eine gemütliche Almhütte inmitten traumhafter Natur auf 1000m Seehöhe ist die Steinitzenalm.

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie hier!


 



Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB oder Verbundlinie Steiermark


Narzissenjet Ausseerland



Parken

Im Ortszentrum von Bad Mitterndorf stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Almgraben Rundweg
Informationsbüro Bad Mitterndorf
Bad Mitterndorf 58
8983 Bad Mitterndorf

+43 3623 2444
+43 3623 2444 - 4
info.badmitterndorf@ausseerland.at
www.ausseerland.at
http://www.ausseerland.at

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8983 Bad Mitterndorf
Zielort: 8983 Bad Mitterndorf

Dauer: 3h 0m
Länge: 23,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 384m
Höhenmeter (abwärts): 384m

niedrigster Punkt: 768m
höchster Punkt: 1.066m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA