Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Glöcklerlauf in den Traunkirchner Ortsteilen

Traunkirchen, Oberösterreich, Österreich

Termin

05.01.2020 / 16:30- 22:30

Veranstaltungsort

Ortsplatz Traunkirchen
Ortsplatz 1
4801 Traunkirchen

Kontakt

Schiverein Traunkirchen SSV

Siegesbach 1, 4801 Traunkirchen

+43 7612 74451
obmann@schiverein-traunkirchen.at
www.schiverein-traunkirchen.at


powered by TOURDATA

Am Abend des 5.Jänner, der letzten Rauhnacht wird auch in Traunkirchen einer der eindrucksvollsten Winterbräuche des Salzkammergutes das Glöcklerlaufen abgehalten. Mit Einbruch der Dunkelheit finden sich die Glöckler an ihren Treffpunkten im ganzen Ortsgebiet in Gruppen "Passen " genannt zusammen um ihren Lauf zu beginnen." Zur Ausstattung eines Glöcklers gehören weisse Kleidung, Glocken und selbstverständlich die bis zu 15 Kilogramm schwere Glöcklerkappe. Jede Glöcklerkappe ist ein kleines Kunstwerk für sich. Sie besteht aus einem meist geometrischen Gerüst aus dünnen Holzstäben auf das schwarzes Tonpapier aufgebracht wird. Auf dieses Papier wurden zuvor Motive und Ornamente gezeichnet, die danach in mühevoller Kleinarbeit ausgeschnitten und gestanzt werden. Abschließend werden die Motive an der Innenseite mit bunten Seidenpapier hinterklebt und die Kerzen die am Abend die Motive von innen beleuchten montiert. Jeder der Läufer wendet dabei mehrere hundert Arbeitsstunden für seine Kappe auf. Jede Passe wird von einem Vorläufer der einen Turban und einen Hirtenstock trägt angeführt. Hoch vom Mühlbachberg, weit aus dem Mühlbachtal, aus dem Ortszentrum sowie aus Viechtau und Mitterndorf laufen in die Passen ihrem gemeinsamen Ziel entgegen. Bei bestimmten Häusern und Plätzen werden Achterfiguren gelaufen und die dortigen Familien laden zu einer kleinen Verköstigung ein. Die Glöckler bedanken sich mit Neujahrswünschen und dem Singen von Weihnachts- und Krippenliedern. Um 22 Uhr treffen sich alle Passen zum gemeinsamen Singen. Auf ein Zeichen laufen alle Passen mit dumpfem Glockengeläut ein, bilden einen riesigen Kreis, die Vorsänger jeder Passe treten in die Mitte und stimmen traditionelle Krippenlieder an. Das Licht der Glöcklerkappen und der dumpfe Klang der Glocken sollen die bösen Geister vertreiben und die guten Geister anziehen, der Sieg des Lichtes über das Dunkel des Winters. Detailprogramm/ Ablauf der Passen Richtung Buchbergareal: TRAUNKIRCHEN ORT: Altes Postamt (Alte Post 6) 16:30 Uhr: Kinderpass 16:45 Uhr: Fuzzypass Klosterplatz: 16:45 Uhr: Krodnpass Ortsplatz: 16:45 Uhr: Ortspass Ortsplatz: 17:00 Uhr: Gemeinsames Singen TRAUNKIRCHEN MÜHLBACHBERG: Hintere Attweng (Attweng 2) 16:45 Uhr: Attwengpass, Dorfstraßlpass Röd (Mühlbachberg 118) 17:00 Uhr: Asthmapass Gütl am Eck (Gütl am Eck) 17:00 Uhr: Gumpipass TRAUNKIRCHEN MÜHLBACH: Eckhäusl (Mühlbachtal 17) 17:00 Uhr: Eckhäuslpass TRAUNKIRCHEN MÜHLBACHTAL: Moser Hans (Mühlbach 62) 16:30 Uhr: Jung Fuzzypass Zensenschuster (Mühlbach 80) 16:30 Uhr: Zensenschusterpass TRAUNKIRCHEN MITTERNDORF: Urberl Siedlung (Urberl 20) 17:00 Uhr: Musipass PARKPLATZ BUCHBERGAREAL (Am Buchberg 1) 22:00 Uhr: EINLAUFEN UND GEMEINSAMES SINGEN ALLER PASSEN (mit Bewirtung) TURNSAAL DER VOLKSSCHULE (Mitterndorf 10) ab ca. 22:30 Uhr: GLÖCKLERAUSGANG mit Bewirtung Besucher sind herzlich willkommen! Weitere Informationen zum Glöcklerbrauchtum in Traunkirchen finden Sie hier: www.gloecklerlauf.net PROGRAMMÄNDERUNGEN UND DRUCKFEHLER VORBEHALTEN!!!

Ortsplatz Traunkirchen

Ortsplatz 1, 4801 Traunkirchen


  • Eintritt frei
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

05.01.2020 / 16:30- 22:30

Veranstaltungsort

Ortsplatz Traunkirchen
Ortsplatz 1
4801 Traunkirchen

Kontakt

Schiverein Traunkirchen SSV

Siegesbach 1, 4801 Traunkirchen

+43 7612 74451
obmann@schiverein-traunkirchen.at
www.schiverein-traunkirchen.at


powered by TOURDATA