Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reitweg von Bad Aussee nach Tauplitz

Bad Aussee, Steiermark, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8990 Bad Aussee
Zielort: 8982 Bad Mitterndorf

Dauer: 6h 30m
Länge: 30,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.100m
Höhenmeter (abwärts): 850m

niedrigster Punkt: 641m
höchster Punkt: 1.020m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Die Regionsdurchquerung von West nach Ost, von Bad Aussee nach Tauplitz, ist ein abwechslungsreiches Auf und Ab durch verschiedenste Landschaftsformen. Als abschließender Höhepunkt gilt die Passage am Auslauf der mächtigen Kulmschanze, der größten Natur-Skiflugschanze der Welt.



Erlebniswert: ****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Streckentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit

Beschreibung:

Die wichtigsten Streckenteile dieser 30 km-Tour sind:



  • Der Radlingpass mit der Fuhrmannskirche St. Leonhard.

  • Der Knoppenberg nach Kainisch und Mühlreith

  • Die Steintzenalm und der Hallbachgraben zum Salza-Stausee

  • Der Streckenabschnitt von Heilbrunn am Krunglbach zur Skiflugschanze bis zum Ziel in Tauplitz



Wegbeschreibung:

Vom Start am Stadionstüberl weg führt die Straße durch das Sießreith. Unmittelbar nach der Diskothek "Salzhaus" bei einem Baumarkt zweigt die Straße nach Eslesbach ab. Dieser ist durch die Ortschaft zu folgen. Am Ende der Siedlung zweigt der Weg nach links ab und führt die "Scheibnergasse" steil hinauf zur Fuhrmannskirche Sankt Leonhard. Auf der "Alten Salzstraße" führt die Route am ehemaligen "Almwirt" und an der Abzweigung nach Grundlsee vorbei bis auf die Höhe des Radlingpasses.


Vor dem Steilabfall der Passstraße zweigt nach links hinauf eine Forststraße ab die über den "Loank" (im Sommer von Do. bis So. Hütten-Einkehr für Reiter!) in den Wald am Knoppenberg führt. Die nächste Abzweigung führt steil abwärts übers "Kranawetter" nach Kainisch. Hier auf der alten Bundesstraße nach Pichl. Dort wird die Bundesstraße nach Süden überquert. In Mühlreith folgt die Überquerung der Bahnlinie, womit der Radweg R 19 erreicht ist. Diesem folgend wird an einem Sägewerk ein kurzer Anstieg bewältigt. Auf der nun folgenden Ebene liegt die Jausenstation Stieger. Schon vorher zweigt an einem Weiderost die Route nach rechts ab, dem Forstweg wird zur Steinitzenalm hinauf gefolgt. Diese wird links liegen gelassen, bis oberhalb wieder eine Forststraße, die Almgrabenstraße, erreicht ist. Dieser nach rechts, aber nur kurz gefolgt, zweigt neuerlich eine Forststraße nach rechts hinauf ab. Diese führt zum Langmoosgraben, später zum Hallbachgraben und hinuter zur Hörmannhalt. Schon bald ist damit das kleine Jugend-Skisprungzentrum im Kragl und damit auch schon der Salzastausee erreicht.


Am See links abzweigen, am Kurhotel Heilbrunn vorbei und bei einer Kapelle nach rechts durch den Eckwald immer den Wegweisern nach in Richtung Kungl reiten. Danach den Krunglbach aufwärts bis kurz vor dem Ort Krungl nach rechts abgezweigt wird. Nun ist man schon im Auslaufgelände der Skiflugschanze. Man bewundert ob der Mächtigkeit der Anlage den Mut der Sportler und sieht weiter vorne schon das Ziel der Tour, Klachau/Tauplitz.



Tipp des Autors:

Ausreiten auf genehmigten Forststraßen und Wegen ist in der Zeit von 8:30 bis 2 Stunden vor Einbruch der Dämmerung erlaubt.
Wildfütterungen und deren nähere Umgebung dürfen natürlich nicht betreten werden. Hochstände sind zu meiden, sonst nur im Schritt zu passieren.


Im Winter ist das Reiten auf nicht geräumten Wegen nicht erlaubt. 


Ausritte dürfen nur mit einer Plakette absolviert werden. Diese ist für eine
Jahresgebühr von € 100,00 -
oder eine Wochengebühr von € 10,00


erhältlich bei: Walter Hillbrand, Tel. 0664 6460 387, Bad Aussee
oder bei Karin Ceipek, Tel. 0664 5803 503, Bad Mitterndorf



Sicherheitshinweise:

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss!

Ausgangspunkt: Fußballstadion Bad Aussee
Zielpunkt: Tauplitz, Bahnhof Klachau/Tauplitz
Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie auch auf unserer


Homepage!


 


Google Routenplaner


 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Reitweg von Bad Aussee nach Tauplitz
Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut
Bahnhofstraße 132
8990 Bad Aussee

+43 3622 54040
+43 3622 54040 - 7
info@ausseerland.at
www.ausseerland.at
http://www.ausseerland.at

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8990 Bad Aussee
Zielort: 8982 Bad Mitterndorf

Dauer: 6h 30m
Länge: 30,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.100m
Höhenmeter (abwärts): 850m

niedrigster Punkt: 641m
höchster Punkt: 1.020m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA