Blinklingmoos ©WTG

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 4 Steinbach - Seewalchen

Attersee am Attersee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 11h 0m
Länge: 35,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.217m
Höhenmeter (abwärts): 1.212m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 973m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Die 4. Etappe des Weitwanderweges Attersee-Attergau führt von Steinbach am Attersee über die Bramhosen in die Alexenau weiter nach Weyregg. Über Brandsteig auf den Gahberg weiter auf den Hongar. Nach dem Alpenberg (973 m) geht es über die Loisenwies, Trattberg der Beschilderung folgend nach Kammer-Schörfling hinüber nach Seewalchen am Attersee.

Wem diese Etappe zu lang ist (zwei Berge sind zu überschreiten) der sollte in Weyregg eine weitere Übernachtung einplanen. Die Attersee-Umrundung verlängert sich auf fünf Tage.

Vom Dorfplatz geht es auf dem Wanderweg zur Ortschaft Seefeld. Nach der Brücke über den Kienbach rechts Güterweg Blümingen zum "Biohof Schwanser". Rechts weiter auf der Forststraße der Beschilderung folgend geht es zum höchsten Punkt (960 m) dieser Etappe der "Bramhosen". 

Der Beschilderung folgend geht es hinunter in die Alexenau. Erst auf einem schmalen Steig bis zum Seeleitenstüberl, dann auf breiterem Weg hinunter zum "Hotel-Gasthof Bramhosen". Auf dem Dr. Heinrich Gleißnerweg, vorbei bei den See-Alpakas und schöner Aussicht auf den Attersee und das gegenüber liegende Ufer geht es weiter nach Weyregg, Richtung Strandbad.

Durch die Jubiläumsallee zur Brücke über den Weyregger Bach auf einem Fußweg zum Gasthof Landeroith. Die Bundesstraße queren geht gleich weiter zum Höhenweg und über den Brandsteig auf den Gahberg (864 m). Hier hat man einen herrlichen Ausblick auf den Attersee, das Höllengebbirge und den Schafberg.

Entlang der Gahbergstraße, vorbei an der Sternwarte und Gahbergkapelle geht es über den  Taubenkogel und oberhalb der Kreuzing Alm zum Alpenberg (973 m). Eine Einkehr im Gasthof Schwarz (liegt nicht direkt am Weg und bedeutet einen Umweg von ca.15 Minuten) hat man sich an dieser Stelle verdient.

Kurz nach dem Alpenberg geht es links der Beschilderung folgend über die "Loitzenwies" und den Trattberg, vorbei am Poinerhaus auf der Sickinger Straße, Marktwaldstraße und Karl Hausjell Allee Richtung Reitstall. An diesem vorbei über die Khevenhüllerstraße Richtung Agerbrücke.
Über die Brücke links entlang des Seeufers (Teil des Gustav Klimt Themenweges) zur Pfarrkirche von Seewalchen am Attersee und somit zum Ende dieser großen Umrundung des Attersees.


Hinweise zu öffentlichen Verkehrsmitteln:

•    Wassertaxi Attersee - zur Info!
•    Busverbindung von Steinbach bis Seewalchen - Linie 562
•    Attersee Schifffahrt von Steinbach nach Weyregg und weiter nach Seewalchen

Details zum Schiff und Bus finden Sie hier!




Ausgangspunkt: Steinbach am Attersee - Dorfplatz
Zielpunkt: Seewalchen am Attersee - Pfarrkirche
Erreichbarkeit / Anreise

Auto:

  • Von Wien/Linz über die A1 – Abfahrt Schörfling am Attersee – dann noch 17 km über die B 152 Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee
  • Von Salzburg über die A1 – Abfahrt Mondsee – dann noch 25 km über Unterach am Attersee - Weißenbach am Attersee nach Steinbach am Attersee
  • Von Norden über die A8 - Abfahrt Ried - zur Stadt Ried ca. 4 km, dann noch 60 km über Frankenburg – Gampern – Schörfling am Attersee – Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee
  • Von Süden über Bad Ischl - von Bad Ischl sind es noch 25 km - nach ca. 4 km nach links abzweigen - übers Weißenbachtal zum Attersee – in Weißenbach am Attersee rechts nach Steinbach am Attersee abbiegen


Bahn:
Von Wien/Linz/Wels kommend bis Vöcklabruck oder Attnang-Puchheim und weiter mit dem Bus oder Taxi nach Steinbach am Attersee

Von Salzburg bis Vöcklabruck oder Attnang-Puchheim und weiter mit dem Bus oder Taxi nach Steinbach am Attersee oder alternativ BHF Vöcklamarkt und mit der Attergaubahn bis Attersee - weiter mit dem Schiff nach Steinbach am Attersee


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 4 Steinbach - Seewalchen
Tourismusverband Attersee-Attergau Salzkammergut
Nußdorfer Straße 15
4864 Attersee am Attersee

+43 7666 7719
info@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
www.attersee.at/weitwanderweg
https://attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.attersee.at/weitwanderweg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Activ-Hotel Föttinger

Activ-Hotel Föttinger

Seefeld 14 , 4853 Steinbach am Attersee

+43 7663 8100
info@hotel-attersee.at
www.hotel-attersee.at

Camping Grabner GmbH

Camping Grabner GmbH

Seefeld 47, 4853 Steinbach am Attersee

+43 7663 8940
office@camping-grabner.at
www.camping-grabner.at

Reichl Gertraud

Reichl Gertraud

Steinbach 3, 4853 Steinbach am Attersee

+43 7663 500
gertraud.reichl@aon.at
attersee-attergau.salzkammergut.at

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 11h 0m
Länge: 35,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.217m
Höhenmeter (abwärts): 1.212m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 973m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA