Blinklingmoos ©WTG

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Amnesty International Gruppe MondseeLand

Mondsee am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

AMNESTY INTERNATIONAL ist eine nichtstaatliche (NGO) und Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt.
Grundlage der Arbeit sind die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (1948) und andere Menschenrechtsdokumente.

Die Mondseer Amnesty International Gruppe besteht seit 1938 und hat in all den Jahren versucht, den Menschenrechten im Mondseeland Gewicht und Bedeutung zu verleihen.

Wie wird man Mitglied & Voraussetzungen:
Voraussetzung ist die Identifikation mit der Unantastbarkeit und der allumfassenden Gültigkeit der Menschenrechte und die Bereitschaft, die Ziele und Anliegen von Amnesty zu unterstützen.
Außerdem erwarten wir Engagement, Verlässlichkeit, etwas Zeit für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Briefe versenden und für die Gruppensitzungen, zu denen wir uns circa alle drei bis vier Wochen treffen. Bei einem unverbindlichen Treffen können Vorstellungen und Möglichkeiten der Mitarbeit geklärt werden.
Wir bieten interessante Diskussionen, Hintergrundinformationen, die so vielleicht nicht in der Tageszeitung stehen, und die Möglichkeit, kreativ und eigenverantwortlich Ideen umzusetzen.
Formal gesehen wird man durch den Beitritt (mittels Formular) Mitglied von Amnesty International.

Mitgliedsbeitrag:
Kein Mitgliedsbeitrag für aktive Mitglieder.
55€ bzw. 18€ (für SchülerInnen und StudentInnen) für unterstützende Mitglieder.

Zusammenkünfte:
Die Gruppentreffen finden circa alle drei bis vier Wochen statt.
Darüber hinaus gibt es zahlreiche Weiterbildungsangebote (Seminare, meist in Wien) über die "Amnesty Academy" und überregionale Treffen.

Teilnahme:
InteressentInnen sind gerne nach Voranmeldung willkommen.
Für unseren Bücherflohmarkt oder die große Veranstaltung im Herbst suchen wir auch HelferInnen, die projektbezogene Aufgaben übernehmen, wie beispielsweise die grafische Gestaltung von Plakaten, Bücher sortieren und/oder verkaufen u.v.m.

Veranstaltungen:
- Eine größere Veranstaltung im Herbst mit menschenrechtlichen Bezügen (zum Beispiel Vortrag, Diskussion, Lesung, Poetry Slam).
- Bücherflohmarkt am Pfingstwochenende.
- Menschenrechtsaktionen (zum Beispiel Filmabend, Infostand).

Wir sind immer offen für neue Ideen und eigene Projekte setzen wir gern gemeinsam um.
Seit 2013 lädt die Amnesty Gruppe Mondseeland jeweils im Herbst zu einer hochkarätigen Informations- und Bildungsveranstaltung ein.
Unsere bisherigen Gäste: Karim El-Gawhary, Karin Kneissl, Paul Lendvai, Alt-Bischof Erwin Kräutler.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Amnesty International Gruppe MondseeLand
Lindenthalerstraße 9/13
5310 Mondsee am Mondsee

+43 676 9148636
ai-gruppe105@amnesty.at
www.mondseeland.amnesty.at
www.facebook.com/amnestyinternation...
http://www.mondseeland.amnesty.at
https://www.facebook.com/amnestyinternationalmondseeland/

Ansprechperson
Frau Maria Lametschwandtner

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA