Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Eichingerbauer-Marterl

St. Lorenz am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

Das Marterl wurde zum Andenken an den Onkel von Herrn Josef Lehrl, Herrn Josef Schwertl, errichtet, der im September 1947 mit nur 43 Jahren einem Herzanfall erlegen ist. Mehrmals musste im Zuge von Umbauarbeiten ein neuer Platz für das Marterl gefunden werden.

Die Familie pflegt es mit großer Sorgfalt und hält das Andenken an den so früh Verstorbenen aufrecht – damit auch ein wichtiges Kapitel der Familiengeschichte:
Die junge Witwe, Frau Schwertl, geb. Lehrl vom Keuflgut aus Oberwang,  sah sich  überfordert, das Eichingerbauergut zu bearbeiten. Ihr Bruder bewirtschaftete mit der Eichingerbauertochter das Keuflgut in Oberwang. Ein Hoftausch wurde vereinbart. Die Witwe zog wieder nach Oberwang ins Keuflgut und die Schwester des Verstorbenen (Frau Paula Lehrl, geborene Schwertl), kam gemeinsam mit ihrem Mann, Herrn Josef Lehrl, und dem damals einjährigen Sohn Josef wieder aufs Eichingerbauergut zurück.

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Eichingerbauer-Marterl
Eich 34
5310 St. Lorenz am Mondsee

+43 6232 4166
info@ortedesglaubens.at
www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA