Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kaiser Tour

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 0h 40m
Länge: 39,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.288m
Höhenmeter (abwärts): 1.295m

niedrigster Punkt: 465m
höchster Punkt: 1.038m
Schwierigkeit:schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

 

Aufgrund der heftigen Regenfälle in der Nacht von 28. auf 29. Juli 2019 kam es teilweise zu erheblichen Schäden auf den Mountainbikestrecken im Inneren Salzkammergut. Wir raten die Forststraßen im Moment mit äußerster Vorsicht zu befahren. Updates folgen.

Aufgrund der Windwurfschäden Ende Oktober 2018 und der Schneedruck- und Lawinenschäden im Winter 2019 zum Radfahren freigegebenen Forststraßen mit Beeinträchtigungen durch Holzernteeinsätze der ÖBfAG und vor allem der Einforstungsberechtigten längerfristig in der Bikesaison 2019 zu rechnen. Weiters sind im Zuge dieser Einsätze Planumschäden und längerandauernde Holzlagerungen an den Forststrassen zu beachten. Es ist daher heuer beim Radfahren unbedingt notwendig, bei der Geschwindigkeit auf „Halbe Sicht“ zu fahren.


Die Kaiser Tour ist eine gediegene Mountainbike Tour durch die Wälder des Salzkammerguts und führt von Bad Goisern natürlich in die Kaiserstadt Bad Ischl. Auf Forststraßen geht es immer locker dahin bis man bike technische Highlights wie die Abfahrt zur Ewigen Wand, den Gamsöfen oder den Volksbankweg erreicht. Durch diese Trailabschnitte ist dies Tour definitiv etwas für fortgeschrittene Biker die fahrtechnisch sicher am Bike unterwegs sind. 


Das Highlight der Kaiser Runde:


Die malerische Streckenführung durch die Mischwälder und die knackigen Abschnitte bei den Gamsöfen.

Hinter den Namen Kaiser Tour möchte man eher eine schnarchnasige Sommerfrischler Tour vermuten. Jedoch bietet die Runde doch einige lustige Abfahrten und Schlüsselstellen die auch fixer Bestandteil der Salzkammergut Trophy sind. So sind  mit dem Volksbankweg, der Abfahrt am Rodelweg vom Predigstuhl und den Gamsöfen einige fahrtechnische Highlights dabei. Somit setzt die Runde durchaus fahrtechnisches Können das über den Einsteiger Level hinaus geht voraus. Die rund 1300 Höhenmeter tragen noch das ihre dazu bei. Einkehrmöglichkeiten gibt es auch entlang der Strecke wo die Klassiker wie Kaiserschmarren und weitere köstliche Mehlspeisen feil geboten werden. Auch sehr entspannend ist die Rückfahrt Traunaufwärts nach Bad Goisern wo man sich nach den technischen Abschnitten wieder entspannen kann. 

Start ist in St. Agatha oder beim Parkplatz Goisern Mitte. Bei der Bundesstraße gehts hinein bei St. Agatha in Richtung Leisling bzw. Halleralm. Jedoch biegen vorher ins Wohngebiet hinein. Hier bitte auf die Beschilderung achten. Es geht kurz auf einer geschotterten Straße entlang eher wir auf den Volksbankweg einbiegen. Hier bitte beachten das es ein Shared Track ist und auch Wanderer und Spaziergänger unterwegs sind. Der Weg ist etwas Traillastig und lädt zum Spaß haben ein sofern es die eigne Fahrtechnik zulässt. Das obliegt dann im eignen Ermessen. Bitte dabei volle Rücksicht auf Wanderer und Spaziergänger nehmen. Besonders bei den nicht einsehbaren Kurven vorher abbremsen. Vor allem freundlich sein, wir sind ja schließlich Botschafter des Mountainbikesports und wollen eine guten Eindruck hinterlassen! Nach dem Weg geht es kurz auf der Gemeindestraße hinunter um dann später scharf rechts hinauf Richtung Wiesen/Lasern zu fahren. Das nächste Ziel ist die Panoramastraße hinauf auf den Predigstuhl. Oben beim Predigstuhl geht es hinter dem Hotel zum alten Rodelweg. Das nächste lustige Highlight auf der Tour. Auch hier bitte auf Wanderer Rücksicht nehmen und die Geschwindigkeit dem eigenen Können anpassen. Auch dieser Weg setzt wieder fortgeschrittene Fahrtechnik voraus. Danach geht es rechts zur Ewigen Wand. Anschliesend geht es die Forststraße Richtung Hoisnrad hinauf. Hinter den Predigstuhl fahren wir weiter und wir erreichen dann die malerische Reinfalzalm. Auf der Forststraße weiter bis zum Löckenmoos und schließlich zu den Gamsöfen. Bei den Gamsöfen ist auch wieder unsere Fahrtechnik gefragt. Hier bitte volle Vorsicht walten lassen, der Weg ist teilweise stark ausgesetzt und sehr schmal! Auch dieser Abschnitt ist für Anfänger nicht zu empfehlen. Besonders bei Höhenangst das Rad lieber schieben. Die lange Abfahrt ist aber für Trail Liebhaber sicherlich ein Highlight der Tour. Schließlich kommen wir in Rettenbach an. von dort geht es über eine Straße bis ins Zentrum von Bad Ischl. Über den Ortsteil Kaltenbach geht es über die Engleithen nach Lauffen und von dort der Traun entlang zurück nach Bad Goisern. 

Erreichbarkeit / Anreise

Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es in St. Agatha oder beim Parkplatz Bad Goisern Mitte. Vom Parkplatz Goisern Mitte radelt man ca. 20 Minuten nach St. Agatha. 

Parken
  • Parkplätze: 10
Parkgebühren

kosten

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kaiser Tour
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 5 95995 - 10
goisern@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
bikeferien.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at
https://bikeferien.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 0h 40m
Länge: 39,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.288m
Höhenmeter (abwärts): 1.295m

niedrigster Punkt: 465m
höchster Punkt: 1.038m
Schwierigkeit:schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA