Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Winterwanderung Tauplitzer Almdorf Rundweg

Bad Mitterndorf, Steiermark, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8982 Bad Mitterndorf
Zielort: 8982 Bad Mitterndorf

Dauer: 2h 0m
Länge: 4,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 150m
Höhenmeter (abwärts): 150m

niedrigster Punkt: 1.555m
höchster Punkt: 1.647m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Eine Wanderung über das winterliche Hochplateau der Tauplitzalm mit schönen Ausblicken und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten.



Erlebniswert: ******



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Januar
  • Februar
  • März
  • November
  • Dezember



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • Bergbahnauf-/-abstieg

Beschreibung:

Auf der Wanderung begegnen wir den vielfältigen Möglichkeiten auf der winterlichen Tauplitzalm. Die präparierten Wanderwege werden auch oft als Zubringer zu den Berg- und Schutzhütten genutzt, daher ist mit Begegnungen dieser Art zu rechnen. Das Plateau ist sehr übersichtlich, es können daher im Zuge der Wanderung auch persönliche Varianten gewählt werden.



Wegbeschreibung:

Wir starten mit der Sesselbahn, Auffahrt in 2 Sektionen auf das Hochplateau der Tauplitzalm.
(Ticketpreis Berg- und Talfahrt EW.  € 15,--, Ki. € 9,--).
Von der Bergstation wandern wir nach rechts, an den Berghotels vorbei hinunter zum Naturfreundehaus und weiter zu den Berghütten im Osten der Alm. Lenzbauernhütte  oder das etwas höher liegende Linzerhaus bieten erste Einkehrmöglichkeiten. Etwas weiter, unterhalb der Grazerhütte ist zu prüfen, ob Richtung Osten eine weitere präparierte Spur führt. Auf ihr verlassen wir die Alm und wandern hinunter zu den Steirerseehütten (Einkehrmöglichkeit) und genießen linkerhand die Ausblicke auf den Sturzhahn und Großen Tragl oder in der Senke zum zugefrorenen Steirersee. Zurück den selben Weg, oben an der Weggabelung nach rechts zur Grazerhütte und am Fuß des Traweng zum verschneiten Tauplitzsee, dann neben der Schleppliftspur hinauf zum Naturfreundehaus und zurück zur Bergstation der Sesselbahn. Die Abfahrt mit der Sesselbahn beschließt den winterlichen Almwandertag.


 



Sicherheitshinweise:

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss!



Ausrüstung:

unbedingt festes, hohes Schuhwerk, Sonnenschutz.



Weitere Infos und Links:

www.dietauplitz.com


 


Weitere Informationen


TVB Ausseerland – Salzkammergut
Tel. +43 (0)3622 / 54040-0
info@ausseerland.at
www.ausseerland.at

Ausgangspunkt: Tauplitz Ort, Talstation Sesselbahn
Zielpunkt: ist der Ausgangspunkt
Almwirtschaft Grazerhütte

Almwirtschaft Grazerhütte

Gemütliche Hütte direkt am 6-Seen-Rundwanderweg.

ÖAV Linzerhaus

ÖAV Linzerhaus

Gemütliches, komfortables und familienfreundliches ÖAV Haus (1.645 m) in herrlicher Aussichtslage.KÜCHE IM SOMMER 2019 NUR FÜR HÜTTENGÄSTE GEÖFFNET!

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie auch auf unserer


Homepage!


 


Google Routenplaner


 



Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB Bahnhof Tauplitz, Bus zur Talstation



Parken

Talstation Sesselbahn, bitte den Einweisern am Parkplatz Folge leisten!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Winterwanderung Tauplitzer Almdorf Rundweg
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf

+43 3688 2446
+43 3688 2446 - 6
info.tauplitz@ausseerland.at
www.ausseerland.at
http://www.ausseerland.at

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8982 Bad Mitterndorf
Zielort: 8982 Bad Mitterndorf

Dauer: 2h 0m
Länge: 4,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 150m
Höhenmeter (abwärts): 150m

niedrigster Punkt: 1.555m
höchster Punkt: 1.647m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA