Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Motorsagla - Herbert Danzer

Kirchham, Oberösterreich, Österreich

Der Schnitzer und die Meerjungfrau

Der amtierende Vizestaatsmeister Herbert Danzer stellt eindrucksvolle Skulpturen aus Holz her und unterrichtet das Schnitzen mit einer Motorsäge

Auf der Fahrt von Vorchdorf nach Gmunden, im Gemeindegebiet von Kirchham zieht eine lebensgroße Meerjungfrau aus Holz alle Blicke auf sich. Vor der Skulptur steht ein großes Holzschild mit der Aufschrift MOTORSAGLA, dem Künstlernamen von Herbert Danzer. Es ist schwer zu glauben, dass die lebensechte Meerjungfrau von Danzer mit einer Motorsäge geschnitzt wurde, aber so ist es.  

Der Schöpfer der Meerjungfrauenskultpur wuchs am elterlichen Bauernhof und Sägewerksbetrieb auf, wo heute noch seine Werkstatt ist. Das beweisen die vielen Kunstwerke, die überall auf dem Gelände ausgestellt sind. Hier wurde ihm die Leidenschaft für Natur und Holz direkt in die Wiege und der Grundstein für seine heutige Begeisterung für die kreative Arbeit am Rohstoff Holz gelegt.

Im Sommer 2010 führte seine Liebe zur Arbeit am Holz zum Besuch eines Motorsägenschnitzkurses. Hier machte er die eindrückliche Erfahrung, wie es ist, einem Stück Holz mit einer Carvingsäge neues Leben zu verleihen. Gepackt von diesem Gefühl dauerte es kein halbes Jahr, bis er seine erste eigene motorbetriebene Schnitzsäge in den Händen hielt. Mit den ersten Auftragsarbeiten steigerte sich seine Bekanntheit stetig. Heute haben bereits hunderte seiner beeindruckenden Unikate weit über Österreichs Grenzen hinaus stolze Besitzer gefunden.

Danzer ist mit seiner überragenden Technik in der Lage, vielfältige Wünsche von Auftraggebern umzusetzen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. So entstanden neben klassischen Motiven wie Adler, Eulen und Bären auch Traktoren und zahlreiche moderne Kunstobjekte zur Verzierung von Innenräumen, Gärten und anderen Ausstellungsorten.

Der junge Mann mit der Leidenschaft für die liebevolle und kreative Arbeit am Holz wurde konsequenterweise im Jahr 2017 beim Wettbewerb der österreichischen Schnitzmeisterschaften in Ullrichsberg zum Vizestaatsmeister gekürt.

Schnitzen kann gelernt werden – Workshops mit dem Vizestaatsmeister

Was echte Begeisterung ist, muss auch geteilt werden. Zum bisherigen Angebot des „Schauschnitzens“ , bei dem Zuschauer Danzer bei der Arbeit ganz in seinem Element erleben können, haben Interessierte seit diesem Jahr die Möglichkeit, vom amtierenden Vizemeister persönlich in besonderen Kursen zu lernen, mit der Motorsäge zu schnitzen und eigene Kunstwerke zu erschaffen. „Unter der fachkundlichen Anleitung vom „Motorsagla“ lässt sich mehr als Schnitzen lernen“, sagt Daniel Maier, Teilnehmer eines diesjährigen Schnitzkurses. „Wenn man mal ein Gefühl dafür bekommt, einem Stück Holz mit der Säge Leben einzuhauchen, will man nie wieder aufhören“, bestätigt der frischgebackene Schnitzfan.

Interessierte können sich entscheiden, einen Gruppen- oder Einzelkurs zu besuchen. Neu im Portfolio des Holzkünstlers sind Busausflüge in Danzers Skulpturengarten mit zweistündigem Schauschnitzen für Reisegruppen ab 8 Personen. Alle Infos zu den Kursen sowie eine tolle Bildergalerie findet man auf www.motorsagla.at

individuelle Einzelkurse nach telefonischer Vereinbarung

Erreichbarkeit / Anreise

über die A1 / Ausfahrt Vorchdorf, 6 km nach Kichham

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Motorsagla - Herbert Danzer
Mühlenstraße 19
4656 Kirchham

+43 650 7243435
info@motorsagla.at
www.motorsagla.at
http://www.motorsagla.at

Ansprechperson
Herbert Danzer
Motorsagla
Mühlenstraße 19
4656 Kirchham

+43 650 7243435
info@motorsagla.at
www.motorsagla.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA