Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Liebe MedienpartnerInnen!

Petra Wieder

Ihre Ansprechpartnerin für Presseangelegenheiten

Petra Wieder
Salzkammergut Tourismus
Salinenplatz 1
4820 Bad Ischl
Tel: +43 6132 26909-12
Fax: +43 6132 26909-14
E-Mail: wieder@salzkammergut.at

Wir stellen Ihnen interessante und honorarfreie Pressetexte, aktuelle Meldungen und Bilder aus dem Salzkammergut zur Verfügung.

 

Die honorarfreie Veröffentlichung der Texte und des Bildmaterials ist ausschließlich für touristische/journalistische Zwecke im bzw. für das Salzkammergut und unter Angabe der Urheberrechtsbezeichnung gestattet.

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Service Ihre Recherchearbeit erleichtern zu können und stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude!

Operettensommer – Lehár Festival in Bad Ischl Musik liegt in der Luft!

Bad Ischl, Oberösterreich , Österreich

11. Juli – 30. August 2020

ab Preis
  • € 299,00 pro Person
  • buchbar ab 20 Personen

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 4 Übernachtungen
  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
Leistungen
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Salzkammergut
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 4 x 3gäng. Abendessen (ab 2. Abend mit Wahlmenü) im Unterkunftshaus
  • 1 x Romantische Bummelzugfahrt durch Bad Ischl mit Erklärungen – Dauer 25 Min.
  • 1 x Eintritt und Führung in der Lehárvilla – Wohnhaus Franz Lehár – Dauer ca. 1 Std.
  • 1 x Kaffeejause in Bad Ischl mit 1 Tasse Kaffee oder Tee und 1 Stück Kuchen oderTorte
  • 1 x Ganztagesbegleitung (ab/bis Hotel) „Auf den Spuren des Wiener Jugendstilmalers Gustav Klimt am Attersee“
  • 1 x Schifffahrt am Attersee – Rundkurs Nord – Dauer ca. 1 Std. 10 Min.

Betreuung für Reiseleiter und Busfahrer täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr durch unser Büro in Bad Ischl

Reisezeitraum
  • 16.08.2019 bis 30.08.2020
Reiseablauf

Kartenpreise 2020:                                 

A                     € 85,--  
B                     € 76,--                         
C                     € 63,--
D                     € 47,--
E                      € 26,--              
 
Abendvorstellungen: 20.00 Uhr
Nachmittagsvorstellungen: 15.30 Uhr
Dauer der Veranstaltungen: jeweils 2,5 Std. inkl. Pause
 
Der Intendant bietet als persönlichen Service den Gruppen an:
 
Begrüßung mit dem Intendanten des Lehár Festival Bad Ischl vor der Aufführung
ODER
ca. 30 Min. Spaziergang durch Bad Ischl mit Hinweis auf die Wirkungsstätten von div. Künstlern
ODER
Einführung in das gespielte Stück
ODER
Pausengespräch mit dem Intendanten
(wenn Glas Sekt – Kongresshaus bietet dies zu 4,50 € )
 
Alle Services jeweils nach terminlicher Verfügbarkeit des Intendanten
(first come – first serve Prinzip)
 
Für spezielle Theatergruppen wäre auch eine Backstage Führung denkbar.
 
Bestimmungen für den Kartenkauf:
Gruppen gelten ab 20 Personen.
 
Ermässigung von 20%
Bei Buchung von 2 verschiedenen Stücken
ausgenommen die Vorstellungen Freitag und Samstag sowie Karten in Kategorie E und zu den Premieren.
 
Ermässigung von 10 %:
Bei Buchung 1 Stückes
ausgenommen die Vorstellungen Freitag und Samstag sowie Karten in Kategorie E und zu den Premieren.
 
Abwicklung:
8 Wochen vor Termin: 1. Übersicht über den Verkaufsstand.
Es erfolgt die Abstimmung des weiteren Kontingentes.
Diese Eintrittskarten (des weiteren Kontingentes) können bis 1 Monat vor Termin kostenfrei zurückgegeben werden.
 
Zahlung:
Bis 1 Monat vor Termin per Überweisung. Danach ist keine Kartenrücknahme möglich!
Weitere Karten für die Veranstaltung gibt es nach Verfügbarkeit.
 
Freikarten:
Generell für Busfahrer - egal wie groß die Gruppe ist
(wird immer ein Randplatz sein damit der Fahrer vorzeitig den Saal verlassen kann)
 
Eine zusätzliche Freikarte für den Reiseleiter kann je nach Bedarf bzw. bei Anfrage ausgegeben werden.
 
Der Veranstalter behält sich vor im Falle einer ausgebuchten Veranstaltung das Kartenkontingent früher
als 8 Wochen vor Termin abzurufen

Weitere Informationen

„Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán
„Frau Luna“ von Paul Lincke
„Dein war mein ganzes Herz“ von Franz Lehár

In jener charmanten Kaiserstadt Bad Ischl, in der Franz Lehár seine unvergänglichen Werke schrieb, liegt noch heute die leichte Heiterkeit der Operette in der Luft. Seit über fünfzig Jahren wird hier bei den traditionsreichen Festspielen Operette mit Qualität und Schwung gespielt.  Das Lehár Festival Bad Ischl verwöhnt seine Gäste jedes Jahr mit Operettenaufführungen unterschiedlicher Komponisten.

  • Mit Freunden geeignet

Kontakt & Service


Operettensommer – Lehár Festival in Bad Ischl Musik liegt in der Luft!
Salzkammergut Touristik GmbH
Götzstraße 12


+43 6132 24000-0
gruppenreisen@salzkammergut.co.at
www.salzkammergut.co.at
http://www.salzkammergut.co.at

powered by TOURDATA