Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Liebe MedienpartnerInnen!

Petra Wieder

Ihre Ansprechpartnerin für Presseangelegenheiten

Petra Wieder
Salzkammergut Tourismus
Salinenplatz 1
4820 Bad Ischl
Tel: +43 6132 26909-12
Fax: +43 6132 26909-14
E-Mail: wieder@salzkammergut.at

Wir stellen Ihnen interessante und honorarfreie Pressetexte, aktuelle Meldungen und Bilder aus dem Salzkammergut zur Verfügung.

 

Die honorarfreie Veröffentlichung der Texte und des Bildmaterials ist ausschließlich für touristische/journalistische Zwecke im bzw. für das Salzkammergut und unter Angabe der Urheberrechtsbezeichnung gestattet.

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Service Ihre Recherchearbeit erleichtern zu können und stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude!

Auf den Spuren des weissen Goldes

Hallstatt, Oberösterreich , Österreich

Tagesprogramm für eine Gruppenreise ins Salzkammergut

ab Preis
  • € 43,50 pro Person
  • buchbar ab 20 Personen

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 5 Stunden
Leistungen

Ihr Tagesprogramm beinhaltet:

  • 1x Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn Hallstatt
  • 1x Eintritt und Führung in die Salzwelten Hallstatt
  • 1x Besuch der  Aussichtsplattform "Welterbeblick"
    Die Plattform schwebt nahezu frei in 360 Metern Höhe und ermöglicht einen einzigartigen Blick auf den UNESCO Welterbeort Hallstatt.
  • 1x Mittagessen (fakultativ = nicht im Preis enthalten) am Salzberg oder in Hallstatt Ort
  • 1x Schifffahrt am Hallstättersee ab Hallstatt Markt bis Bahnhof und zurüc
  • 1x Besuch des Beinhauses an der katholischen Pfarrkirche

Reisezeitraum
  • 15.04.2020 bis 31.10.2020
Reiseablauf

Individuelle Gestaltung möglich

Mögliche Anreisetermine

täglich, von Mitte April bis Ende Oktober

Weitere Informationen

Es ist das „weiße Gold“, das dem Salzkammergut Wohlstand brachte.

Das Salz aus dem Berg von Hallstatt, das dort seit Jahrtausenden aus dem Fels abgebaut wird. Die Salzbergbahn führt in das Hochtal des Salzberges, auf historischen Boden, der einer ganzen Menschheitsepoche seinen Namen gab: die Hallstattzeit.

Ein Besuch in den Salzwelten öffnet Ihnen Einblicke in die Techniken des Salzbergbaues, einst und jetzt. Ausblicke und die Erkenntnis, warum die Landschaft des Salzkammergutes so viele Menschen fasziniert, bietet der neue „Welterbeblick“.

Unser Tipp: Wandern Sie entlang der ältesten Pipeline der Welt, am Soleleitungsweg von Hallstatt über Bad Goisern und Bad Ischl bis Ebensee!

  • Mit Freunden geeignet

Kontakt & Service


Auf den Spuren des weissen Goldes
Salzkammergut Touristik GmbH
Götzstraße 12


+43 6132 24000-0
gruppenreisen@salzkammergut.co.at
www.salzkammergut.co.at
http://www.salzkammergut.co.at

powered by TOURDATA