Medienservice
Salzkammergut

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kultur & Brauchtum

Seit diesem Jahr ist die 2002 im prähistorischen Teil des Hallstätter Salzbergs gefundene Treppe ausgestellt.

Bis 7. November wird in der Kaiserstadt im Salzkammergut das 20-jährige Jubiläum des Bauernherbstes mit vielen Highlights gefeiert.

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes nach Hugo von Hofmannsthal ist in der Mundartfassung noch bis zum 22. August zu sehen.

Zu Beginn des neuen Jahres sind im Salzkammergut wieder die Glöckler unterwegs. Auch am Wolfgangsee sind die prächtigen Kappen zu bewundern.

Der deutsche Komponist, der viele Tage im Salzkammergut verbrachte, steht im Mittelpunkt der Musiktage Mondsee 2014.

Mit einer großen Eröffnungsfeier und der Premiere von „Der Graf von Luxemburg“ feiert das Lehár Festival in Bad Ischl am 12. Juli den Start des diesjährigen Veranstaltungsreigens.

Bis zum Ostermontag ist das prachtvolle Grab, das im Jahr 2005 entdeckt wurde, in der Petruskapelle der Basilika zu besichtigen.

Von 11. bis 27. April findet in und rund um Gmunden das Osterfestival statt. Intendantin Jutta Skokan präsentiert Kunst und Kultur.

Im Salzkammergut wird das neue Jahr „eingeglöckelt“

Die berühmten Pfahlbauten am Attersee und am Mondsee zählen zum UNESCO Welterbe. In drei Pavillons kann man jetzt die Geschichte dieser Bauwerke nacherleben.

Map wird geladen
###lang_karte_aktivieren###
Liste
Karte